Freiwilligen-Zentrum Neusäß

Unsere Projekte / Sozialpaten


Projekt Sozialpaten

 

Lebenserfahrene Sozialpaten unterstützen Hilfesuchende in unserem Ort bei sozialen und finanziellen Problemen, wie z.B. Begleitung zu Behörden, Erledigung der Post, Haushaltsplanung oder Hilfe bei der Suche nach Wohnung oder Arbeit.

Es werden kostenlose Sprechstunden angeboten, in denen Menschen in Notlagen ihre Sorgen mit einem Sozialpaten besprechen können.

Die Sozialpaten verfügen über ein hohes Maß an Sensibilität und eine soziale Einstellung gegenüber ihren Mitmenschen und wurden für dieses Projekt speziell geschult und ausgebildet; sie unterliegen der Schweigepflicht.

Mitarbeiter der Sozialverwaltung stehen den Ehrenamtlichen als Ansprechpartner zu Seite.

Die Sprechstunden werden immer am 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr im Büro des  Freiwilligen-Zentrum Neusäß angeboten.
Die Sprechstunden sind kostenlos, die Paten sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Für Rückfragen und Auskünfte treten Sie hier mit uns in Kontakt!

Freiwilligen-Zentrum Neusäß - Sozialpaten